Unternehmen Sie eine 4-tägige Soft-Adventure-Reise in einem Geländewagen von Alice Springs über die Western MacDonnell Ranges nach Kings Canyon und zum Ayers Rock! Während der Reise übernachten Sie in komfortablen Hotels und Lodges. Auf Anfrage ist ein Upgrade auf 4,5- und 5-Sterne-Hotels möglich.

Auf dieser Abenteuer-Tour sehen Sie:

  • Alice Springs und den Western-MacDonnell-Ranges-Nationalpark (Tjoritja)
  • den Watarrka-Nationalpark (Kings Canyon)
  • den Sonnenuntergang und -aufgang im Uluru-Kata-Tjuta-Nationalpark im Herzen des Outbacks, einschließlich den Ayers Rock (Uluru)

Abfahrt: Sonntags (Abholung von den Hotels ca. 08.00 bis 08.30 Uhr). Die Tour endet gegen Mittag am Ayers Rock Resort (Yulara) oder am Ayers Rock Airport (Connellan Airport). Der Rücktransfer nach Alice Springs ist nur optional und auf Anfrage möglich (zusätzliche Gebühr).

ABFAHRT Jeden Sonntag
ABFAHRTS-/RÜCKKEHRORT
Fährt in Alice Springs und endet beim Ayers Rock (Uluru)
ABFAHRTSZEIT
Abholung am Hotel zwischen 8.00 Uhr und 8.30 Uhr.
ENDE DER TOUR
Ayers Rock Resort oder Ayers Rock Airport um die Mittagszeit
INKLUSIVE
Deutschsprachiger Reiseleiter Unterkunft für 3 Nächte
Geländewagen 5 Mahlzeiten

Eintrittsgelder für Nationalparks

NICHT INKLUSIVE
Einige Mahlzeiten
OPTIONALE EXTRAS
  • Transfer vom Ayers Rock nach Alice Springs am Ende der Tour. Sofern verfügbar, bitte fragen Sie nach.
  • Upgrade der Unterkünfte.
1

Day 1: Alice Springs - Glen Helen Gorge

  • Ihre Tour beginnt mit einem kurzen Abstecher nach Alice Springs mit einem Zwischenstopp am Aussichtspunkt ANZAC Hill
  • Besuchen Sie die historische Telegraph Sation, in der „The Alice“ gegründet wurde
  • Fahren Sie nach Simpsons Gap in den Western MacDonnell Ranges National Park (Tjoritja), wo Sie bei einer kurzen Wanderung niedliche Felskängurus entdecken können
  • Entspannen Sie sich am Ellery Creek Big Hole, dem geheimen Ort für die Einwohner von Arrernte und einem beliebten Badeplatz im Outback
  • Erleben Sie den Ghostgum Walk in der Ormiston-Gorge-Schlucht
  • Übernachtung in der Wilderness Lodge am Ufer des Finke River
  • D
2

Day 2: Glen Helen - Wararrka National Park (Kings Canyon

  • Beginnen Sie den Tag mit einem erfrischenden Bad in Glen Helen Gorge, umgeben von wunderschönen Felsformationen
  • Sie nehmen die staubige Mereenie Road durch eine farbenfrohe Halbwüste zum Watarrka-Nationalpark
  • Genießen Sie am Nachmittag die 2–3-stündige Wanderung auf und über das Kings Canyon-Plateau, von den Sandsteinkuppeln der „Lost City“ bis zur Oase des „Garten Eden“ (Diese Wanderung ist nur im Winter möglich.) Bei Temperaturen über 36 Grad findet die Wanderung nicht statt.)
  • Sie übernachten im Kings Canyon Resort
  • B, D
3

Day 3: Watarrka - Uluru Kata-Tjuta National Park

  • Über rote Sanddünen und vorbei an Salzseen führt Sie Ihr Weg zum Uluru National Park
  • Checken Sie im Ayers Rock Resort (Yulara) ein und suchen Sie sich im Dorf Yulara das schönste Fleckchen zum Mittagessen
  • Fahrt nach Kata-Tjuta (Olgas), anschließend 1–2 Stunden Wanderung durch das „Valley of Winds“ zum Aussichtspunkt
  • Erleben Sie einen herrlichen Sonnenuntergang am Uluru (Ayers Rock) mit einem (heutzutage) traditionellen Glas Sekt
  • B
4

Day 4: Uluru

  • Frühe Abfahrt, um den Sonnenaufgang am Uluru (Ayers Rock) zu erleben, gefolgt von einem entspannenden Spaziergang zu Wasserstellen und Höhlen mit Felsmalereien der Aborigines
  • Besuch des preisgekrönten Kulturzentrums
  • Rückkehr nach Yulara zum Frühstück und zur Abreise. Rücktransfer nach Alice Springs gegen eine zusätzliche Gebühr auf Anfrage, falls verfügbar
  • B

Länge und Schwierigkeitsgrad der Wanderungen werden – soweit möglich – an den jeweiligen Fitnesszustand angepasst. Wir behalten uns das Recht vor, die Reiseroute zu ändern, falls Straßen und Wege überflutet oder gesperrt werden sollten. In diesem Fall tun wir unser Bestes, um eine alternative Unterkunft mit dem gleichen Standard anzubieten.

Tour Reviews

There are no reviews yet.

Leave a Review